Prosa und Gepökel: eine Ode an die Wirtshausküche

Hausmannskost und Kneipenessen gehören zum Bier wie das Wirtshaus und der Humpen. Und nachdem wir jahrelang ein bundesweites Kneipensterben zu beklagen hatten, kann es in diesen Zeiten wieder aufwärts gehen. Mit der diestägigen Renaissance der Bierkultur sollten wir einmal wieder an die klassische Stätte ihres Wirkens denken: das Wirtshaus. Die ersten sollen entstanden sein, als […]

Ein neues Meisterstück eröffnet das Feuer

Seit 2012 gibt es das Meisterstück als Bierrestaurantkonzept. Mit über 400.000 Euro, die man via Crowdfunding einwarb, stemmt man nun die Expansion. Das Meisterstück Ku’damm ist der jüngste Streich. Das Meisterstück Ku’damm ist das vierte Restaurant, das unter der Ägide von Frank Waldecker ins Leben gerufen wird und es steht in Charlottenburg – auf dem […]

Unverstellt und Ungespundet: Die Protokoll Bar

Wir befinden uns im Jahre 2017 nach Christus und ganz Friedrichshain ist von Zugezogenen und Touristen besetzt. Ganz Friedrichshain? Nein! Eine von unbeugsamen Bierliebhabern bevölkerte Bar hört nicht auf, den Friedrichshain-Nörglern mit Authentizität Paroli zu bieten. Die Boxhagener Straße ist nicht gerade das, was in Berlin Menschen anzieht, die Neues entdecken wollen. Eher solche, die […]

Hopfen to go am Schlesischen Tor

In den Supermarktregalen vollzieht sich eine schleichende Revolution. Aufmerksam beobachtet vom Bier, Bars & Brauer-Team. In dieser Reihe werden Bier-Verkaufsstellen aller Art vorgestellt, die wir spannend finden. Dieses Mal: Drink Drunk, der Craft Beer Spätkauf vom berühmt-berüchtigten Schlesischen Tor. Während man An einem Sonntag im August, wenn man seinen Reiseführer richtig gelesen hat, am Prenzlauer [...]

Bier und Pizza für St. Pauli

Hamburg hat mit dem Überquell eine neue Brauerei samt Gastronomie bekommen. Die durch Craft Beer Days und Altes Mädchen bekannten Bier-Profis Patrick Rüther und Axel Ohm schlagen erneut zu. Dirk Hoplitschek hat die beiden besucht und dabei auch nachgefragt, was aus der Biermarke And Union wird.  Von den Landungsbrücken schlendere ich am Nordufer der Elbe [...]

Brauerei Boeheim baut Bars

Im Herzen Nürnbergs brodelt es: die fränkische Boeheim Brauerei hat innerhalb eines Jahres zwei Gastroableger eröffnet. Zeit für einen Besuch in Boeheim Bierhalle und Bar durch unsere Nürnberger Autorin Lara Sielmann. Die Franken, so sagt man außerhalb der fränkischen Grenze, sind auf zwei Dinge bedacht. Erstens: Sie sind keine Bayern. Und zweitens: Ihr Bier ist [...]

Erste deutsche BrewDog Bar eröffnet in Berlin

BrewDog, die kultige Brauerei aus Schottland, eröffnete kürzlich die langersehnte erste Bar in Deutschland – das BrewDog Pub Berlin Mitte. Dort wird in geselliger Atmosphäre alles angeboten, was die Bars der Craft-Pioniere ausmacht: Verspielte Elemente, freundliches Personal – und jede Menge tolles Bier. Berlin trägt den Bären im Wappen und zahlreiche Brauereien verwendeten Meister Petz in [...]

Vierzig Hähne Zapfkraft in Haidhausen

In München hat Ende 2013 das Tap House eröffnet. Eine Bar, in der man die ganze Vielfalt von Bier entdecken und probieren kann. Für Geschäftsführer Markus Lohner die Umsetzung eines lang entwickelten Plans. Tap House also. Das Haus der Zapfhähne. Etwas abseits des Trubels der Münchner Innenstadt, im Viertel Haidhausen, wurde dieser Plan nun Realität. Direkt […]