Bierwissen – Besonderes Bier

Eigentlich ist jedes Bier ein besonderes Bier, schon klar. Sorgfältig ausgewählte Zutaten, ein akribisch geplanter Brauvorgang, freudvolles Zwickeln, vielleicht sogar eine spezielle Kalthopfung: Am Ende lächeln Brauer und Biertrinker gleichermaßen und denken sich: „Ja, dies ist ein besonderes Bier“. Nun kommt aber der Gesetzgeber hinzu, für den der Begriff des besonderen Bieres nicht so generell […]

Great Herrengedeck: Gereifter Rum und fruchtiges Bier

Gerade in den kalten Wintermonaten sollte man nicht versäumen, für Heiterkeit im Glas und ein wenig liquiden Sonnenschein zu sorgen. Was wäre da geeigneter, als lateinamerikanische Schwingungen in Form von köstlichem Rum und dazu ein erfrischendes, fruchtiges Gebräu. Rum und Fruchtbier bedeutet oft eine famose Kombination. Beim Rum sollte man darauf achten, dass er weder […]

Ex und Hoppe – eine Brauerei macht den Landgang

Hoppebräu und Hopper Bräu, das kann man schon einmal verwechseln. Was passiert, wenn zwei Brauereien sich in der Namensgebung in die Quere kommen und was sollten Brauereien im Markenrecht beachten? Sandra Heyne im Interview mit zwei Brauern, die wissen, wovon sie sprechen.  Sommer 2016. Eine helle Aufregung war das, als Hopper Bräu aus Hamburg von [...]

Basiswissen: Alkoholfrei – Wie funktioniert das?

Als in den 1970er Jahren die ersten Brauereien mit Alkoholfrei-Varianten ihrer alkoholischen Spezialitäten experimentierten, ahnten sie noch nicht, welcher Erfolgszug ihren Kreationen beschieden sein würde. Alkoholfreies Allgemeinwissen von unserem Autor Peter Eichhorn. Das berühmte Clausthaler kam in der Bundesrepublik 1979 als „Prinzenbier“ auf den Markt und der Werbeslogan „Nicht immer. Aber immer öfter!“ ging in […]

Was gärt? #3 Von Beyoncé auf dem Biermarkt

Einmal gären wir noch nach, bevor Was gärt? ins nächste Jahr brodelt. Wer aber auch die Festtage nicht ohne Bier-Buschfunk begehen will, der findet diesmal ein wenig Baltikum, ein wenig Brooklyn, ein wenig Beyoncé und viel zu viel Felsquellwasser. In dieser Rubrik widmen wir uns dem Halbgaren, dem Bierbuschfunk.. Insofern haben die Meldungen, die hier […]

Frisch aus der Flasche: Crew Republic R.I.P.

R.I.P. - Rest in Peace – der Nachruf in Folge eines Todesfalls ereilt hoffentlich die wenigsten Trinker nach dem Konsum der Brauspezialität aus München. Aber die pfiffigen Bierbastler von der Isar sorgen ja stets für vergnügliche Texte und Gebrauchsanweisungen auf ihren Flaschen. Und so schlagen sie auch für den Genuss ihres Barley Wines ein gewisses [...]

Orval – Vom Perlentauchen im Alltag

In ihrem belgischen Biertrinker-Freundeskreis, von dem zugegebenermaßen fast die Hälfte Franzosen sind, gibt es eine kleine aber solide Gruppe überzeugter Orval-Konsumenten. Diese lassen grundsätzlich kein anderes Brauprodukt an ihren Gaumen als diese belgische Trappistenspezialität mit dem Bukett frischen Hopfens und der charakteristisch fruchtig bitteren Note. Eine malzige Milieustudie von Fiona Grau. „Je ne bois que […]

Was gärt? Pt. II – Von Carlsberg und drei Christians

Vor dem Jahresende dreht sich traditionell nochmals das Personalkarussel, denn in der besinnlichen Zeit kommen viele zur Besinnung und wollen Dinge verändern – ob das nun ein Krösus wie Carlsberg oder ein Christian sei. Ansonsten weisen die Wünschelruten deutlich in Richtung “McDonaldization” im Bereich von Craft Beer und dem, der es sein will. In dieser […]

Exklusiv Auf der Suche nach dem Unbequemen

Der neue Braumeister von Berliner Berg Torsten Vullriede im Interview  Die Zeit seit dem Herbst 2015 verlief für die Berliner Berg-Crew alles andere als unbekümmert. Diese ist allerdings überstanden und spätestens mit Torsten Vullriede bricht eine neue Ära an. Das erste Interview mit dem neuen Berliner Berg-Brauer. Für die Neuköllner Brauerei Berliner Berg war die […]

Frisch aus der Flasche: Firestone Easy Jack IPA

IPA-Puristen mögen das Firestone Walker Easy Jack IPA verschmähen. Unser Tester Peter Eichhorn hat sich allerdings lustvoll durch dieses sogenannte Session IPA getrunken, das Sie durchaus durch einen geselligen Abend begleiten kann.  Viele Bierfans lehnen Session Biere ab. Sie verschmähen die „Light“-Variante und fordern auf, den echten Bierstil zu wählen und diesen nicht derart zu verfälschen. Dann [...]

Der Kampf ums Amarsi

Wem gehört die Rezeptur des ikonischen BrauKunstKeller Amarsi IPA? Die Zusammenarbeit zwischen BrauKunstKeller und Hofmark liegt sichtlich in Scherben. Bei der Suche nach dem Schuldigen tun sich viele Protagonisten der Bierszene erstaunlich leicht mit ihrem Urteil. Wir haben uns die Arbeit gemacht, genauer hinzusehen. Eine Analyse von Helmut Adam und Sepp Wejwar. Wo sonst mit [...]

Great Herrengedeck: Berliner Weisse mit Kümmel

Sicherlich wisst Ihr längst Bescheid, denn Make Herrengedeck Great Again ist kein Postulat, dass uns erst gestern eingefallen ist. Unsere Freunde bei Spreewood Distillers sehen das ganz ähnlich und so kommt es, dass eine der schönsten Biertraditionen allmählich wieder Einzug an den Tresen finden. Und auch bei uns in der Redaktion. Bier ist großartig, gar keine [...]

Fehlaroma oder persönliches Missfallen?

Hopfen, Malz und Hefe bringen über 2000 verschiedenste Aromen in unser heiß geliebtes Bier: nicht selten befindet sich darunter ein Fehlaroma. Der Wert, bei dem wir beginnen, Aromen überhaupt wahrzunehmen, ist von Sinnesorgan zu Sinnesorgan verschieden und somit subjektiv. Dennoch gibt es Möglichkeiten eines aromatisch objektiven Urteils. Veranstaltungen mit zahlreichen Brauereien vermehren sich von Jahr […]

Hello, what’s your name? My Name is Helga.

Hello my name is Helga! Die fünfte Investorenrunde in BrewDogs Equity For Punks steht an, und wieder kann man Anteile an der wohl erfolgreichsten Kreativbrauerei Europas erstehen. Um dies zu feiern, gibt es gleich neun Sondersude, allesamt aus der „Hello My Name Is“-Serie. Für Deutschland sagt Helga „hallo“ – und geht Kirschen pflücken. Weltweite Bekanntheit […]