Brau doch bitte einfach Bier!

Craftbier einfach selber brauen – so der Titel eines selbstbewussten neuen Ratgebers für ambitionierte Heimbrauer. Die Idee ist gut, die fachliche Umsetzung auch. Doch es hapert dennoch. Nils Wrage wundert sich, weshalb selbst die neue Literatur zur Szene ein Problem mit der eigenen Identität zu haben scheint. Ein relativ aussagekräftiges Indiz dafür, dass Dinge eine […]

Ein Wegweiser durch die Berlin Beer Week 2017

Morgen startet das Festival Berlin Beer Week 2017. Bier, Bars & Brauer präsentiert Veranstaltungen auf dem Berliner Festland und auf hoher See, die sich die nächsten Tage lohnen. Prost! In wenigen Stunden heißt es wieder „Leinen los“, wenn die Berlin Beer Week 2017 mit einem malzig-hopfigen Cruise auf der Spree eröffnet wird. Ausgedacht hat sich [...]

Fünf Gedanken zum Forum Bier

Der Brauerbund lud kürzlich Brauer, Politiker und Journalisten zum Forum Bier in Berlin. Bier, Bars & Brauer war vor Ort und hat ein paar Eindrücke festgehalten. Für die in Baden-Württemberg sozialisierte Chefredaktion von Bier, Bars & Brauer war das Forum Bier gewissermaßen ein Heimspiel. Die großzügigen Räume der Landesvertretung in Berlin hießen dieses Jahr den […]

Exklusiv Brlo beteiligt sich an Berliner CraftZentrum

Die aufstrebende Berliner Marke Brlo sichert sich im CraftZentrum Braukapazitäten über eine Beteiligung. Helmut Adam mit einer Analyse dieses Schachzugs im Kampf um die Hopfenkrone der Hauptstadt. Jahrelang zog die Radeberger-Gruppe im Berliner Bierteich unbehelligt ihre Runden. Mit Schultheiss, Berliner Pilsner und Berliner Kindl sowie Berliner Bürgerbräu hatte der Branchenwal sich alle Markenikonen der Spree [...]

„Das tritt nach meiner Kenntnis…ist das sofort, unverzüglich.“

Bier, Bars & Brauer startet als Fachmagazin. Das Chefredakteurs-Team Juliane E. Reichert und Helmut Adam erklärt das Entstehen und die Ziele des neuen Mediums. „Niemand hat die Absicht, ein Bier-Magazin herauszubringen.“ Mit dieser provozierenden Anlehnung an den historischen Spruch eines deutschen Politikers gingen wir am deutschen Tag des Bieres mit unseren Plänen an die Öffentlichkeit. [...]

Weiter Wirbel um AB InBev

Um AB InBev, den weltgrößten Bierkonzern, wird es nicht ruhiger. In Deutschland steht der Verkauf von zwei Traditionsmarken an. Außerdem wird mit Getränkehändlern hart um Konditionen gefeilscht. Dirk Hoplitschek mit einem Überblick. Es rumort im größten Sudhaus der Welt, oder zumindest in der deutschen Würzpfanne von AB Inbev. Das Unternehmen, seines Zeichens globaler Branchenprimus im [...]

Brewers And Union startet Vertrieb in Deutschland

In Südafrika gilt die Marke Brewers And Union als Pionier der Craft-Bewegung. Die bekannten Gastronomen Axel Ohm und Patrick Rüther übernehmen ab sofort den Vertrieb in Deutschland. Der Südafrikaner Rui Esteves gründete Brewers And Union im Jahr 2007. Er verkaufte die Biere, die er unter anderem in Bayern brauen ließ, in Südafrika und gilt dort als einer […]

Sierra Nevada sucht deutsche Brau-Partner

Die Brauerei Sierra Nevada sucht deutsche Partnerbrauereien für Kollaborationssude. Brauereibotschafter Ken Grossmann weilte kürzlich in Deutschland, um sich im Markt umzusehen.  Deutschland und damit Berlin geraten immer mehr in den Fokus amerikanischer Brauer. Nach der Nachricht, dass Urban Chestnut mit Florian Kuplent auf dem Weg zu einer deutschen Braustätte ist, möchte nun offenbar auch die […]