Frisch aus der Flasche: Crew Republic R.I.P.

R.I.P. - Rest in Peace – der Nachruf in Folge eines Todesfalls ereilt hoffentlich die wenigsten Trinker nach dem Konsum der Brauspezialität aus München. Aber die pfiffigen Bierbastler von der Isar sorgen ja stets für vergnügliche Texte und Gebrauchsanweisungen auf ihren Flaschen. Und so schlagen sie auch für den Genuss ihres Barley Wines ein gewisses [...]

Was gärt? XXIV– Neue Biergastronomien in Berlin, Köln und Hamburg; Budweiser und Carlsberg; Sierra Nevada und Waldbrände in Kalifornien

Neu, neu, neu. Gleich drei neue Biergastronomien in Deutschlands Großstädten Nummer 1, 2 und 4 haben wir diesmal zu bieten, darunter die Birreria in Köln! Doch zunächst geht es um Budweiser im Vertrieb von Carlsberg und um bierbedrohliche Waldbrände bei Sierra Nevada. Neuer Tscheche – Budweiser und Carlsberg Im August wanderte die Prager Biermarke Staropramen, […]

Was gärt? XIX – Hopfenernte, Berliner Berg und Transparenz, Prag trinkt gegen Smog, Estrella Damm in Deutschland und Lagunitas in Europa

Schnappt euch, was nicht mehr gärt und schlürft es, während ihr lest, was gärt! Ausgabe 19 beschäftigt sich erneut mit der Hopfenernte, die gerade angelaufen ist. Zudem darf Berliner Berg wegen Transparenz-Problemen zehntausende Flaschen umlabeln, weil Eindeutigkeit eindeutig zu zweideutig zu sein scheint, Prag will saufen gegen den Smog, Estrella Damm will nach Deutschland und […]

Barley Wine: Der Bierstil für Weintrinker

Barley Wine führt mit seinem Namen ein wenig in die Irre. Geschmacklich hat der weinige Bierstil aber immens viel zu bieten. Eine prominente Verkostungsrunde hat sich von frühen Produkten der Crew Republic bis zu gegenwärtigen Bieren ein Bild davon gemacht. Ein Supermarktkunde verbringt in Deutschland je Besuch durchschnittlich sieben Minuten an der Kasse. Auf dem […]

BrewDog und OnePint beenden Vertriebskooperation

Es ist offiziell, BrewDog und OnePint gehen getrennte Wege. Nach nur neun Monaten wechselt die schottische Brauerei mit der Rebellenattitüde erneut den Vertriebspartner in Deutschland. Dirk Hoplitschek über die Odyssee der Briten. So ein wenig müssen die Brauhunde einem ja langsam leidtun. Maruhn, Hofmark, Brausturm und nun OnePint – so richtig klappt es nicht mit […]

Ex und Hoppe – eine Brauerei macht den Landgang

Hoppebräu und Hopper Bräu, das kann man schon einmal verwechseln. Was passiert, wenn zwei Brauereien sich in der Namensgebung in die Quere kommen und was sollten Brauereien im Markenrecht beachten? Sandra Heyne im Interview mit zwei Brauern, die wissen, wovon sie sprechen.  Sommer 2016. Eine helle Aufregung war das, als Hopper Bräu aus Hamburg von [...]

Fässer im Wandel der Zeit

Die metallenen Fässer, in denen unser Hopfen aromatisiertes Lieblings-Getränk transportiert wird, sind allseits bekannt. Jenes besagte „Keg“, welches mittlerweile Einzug in die deutsche Sprache gefunden hat, ist allerdings nicht gleich Keg. Das wäre ja auch zu einfach. Ein Lagerverwalter nimmt die jüngste Fass-Entwicklung unter die Lupe. Bis vor ein paar Jahren gab es besagte Behältnisse […]

3B Top 50 Awards 2018

Im Umfeld des Bar Convent Berlin auf der Ausstellerplattform von Brew Berlin verlieh unsere Redaktion am 10. Oktober die Top 50 Awards 2018. Gewinner des Abends waren Oliver Wesseloh von der Kehrwieder Kreativbrauerei aus Hamburg, Stone Brewing World Bistro & Gardens Berlin sowie das Brauhaus Riegele aus Augsburg. Parallel zum Launch des Bierfachmagazins "BIER, BARS [...]