Auch Pils muss sein: Das Neue von Tilmans Biere im Test

Tilmans Biere ist besonders bekannt für gekonnt gesteigerte Standards, wie dem heiligen Triumvirat jeder gutbürgerlichen Gasthausschänke: Hell, Dunkel, Weizen. Nun kommt ein Pils dazu. Bleibt es dabei, dass Gründer Tilman Ludwig sanfte Innovation zelebriert? Tilman Ludwig gründete im Jahr 2014 nach Abschluss an der TU München/Weihenstephan und zwei Jahren Brauhandwerk in der Schweiz sein eigenes […]

Was gärt? XXVIII Enter Night Pilsner von Metallica und Stone, Gewinner des Bierjahres 2018, Transparenz für Konsumenten

Was Gärt widmet sich diesmal den großen Trends: Transparenz für Konsumenten durch mehr Informationen auf dem Etikett, gewohnten und überraschenden Gewinnern des Bierjahres 2018, sowie einem neuen Bandbier. Okay, letzteres ist vielleicht nicht so gigantisch, aber definitiv ein Trend. Stone & Metallica – Enter Night Pilsner Im Sommer endete die eben erst über den großen […]

Ratsherrn New Era Pilsener Dry Hopped: Eines von vieren, keines von vielen. Oder doch?

Mit der Ratsherrn New Era Pilsener Reihe aus Session Pils (Schankbier), Pfeffersack (Gewürz-Pilsener), Imperial Pils (Starkbier) und Dry Hopped (hopfengestopft) möchte Ratsherrn den klassischen Pilstrinker für ungewohnte Geschmacksrichtungen gewinnen und gleichzeitig Liebhaber der kreativen Braukunst für Lagerbiere begeistern. Gelingt das? Wir haben uns das Dry Hopped zur Brust genommen. Doch bevor es ans Eingemachte geht, […]

Was gärt? XXI – Schoppe Bräu baut, Stone Fellow-Sip verbindet, Beck’s Soundpils beschallt und Snap Pack reduziert

Was blubbert in der Bierwelt? Neue Gärtanks zum Beispiel, im neuen Brewpub von Schoppe Bräu, der sich im Bau befindet. Stone bringt mit dem Fellow-Sip IPA einen neuen Gemeinschaftssud auf den Markt, Beck’s macht den Biertrinker mit dem Soundpils zum Hopfenflüsterer und Carlsberg will mit dem Snap Pack Verpackungsmüll reduzieren. Neue Gasthausbrauerei von Schoppe Bräu […]

Die Ratsherrn Brauerei hat mit ihrem New Era Pilsener einiges vor

Die Zukunft ist untergärig, zumindest bei der Ratsherrn Brauerei. Vier neuen Pilsener Biere präsentierten die Hamburger und gaben den Startschuss für die New Era Pilsener in den Schanzenhöfen. Wir haben das vielversprechende Quartett sowie die Pläne der Kreativbier-Pioniere unter die Lupe genommen. „Es ist Zeit, sich zu fokussieren. Sich darauf zu besinnen, woher wir kommen […]

Bier-Bars in Hamburg: Pils über Bord!

Ist man in Hamburg durstig, lernt man schnell: Der Hanseat trägt vielleicht den Pelz nach innen, hat dabei aber gerne eine Dose Bier in der Hand: Dass sich vor allem um St. Pauli die neuen Brau-Gaststätten drängen, hat viele Gründe. Touristen-Boom, hanseatische Zurückhaltung, Besinnung auf Hafenromantik und investitionskräftige Einwohner bringen Bewegung in den jahrzehntelang drögen […]

Vorbei mit Nyak? Das Hip Hop-Duo Run the Jewels kooperiert mit Brlo für das Legend Has It Pils

“Hear what I say, we are the business today – Fuck shit is finished today”. So singen Run The Jewels in ihrem Song „Legend Has It“. Zumindest den Teil mit „finished today“ konnte das Team von Brlo verkünden, nachdem es das Legend Has It Pils präsentieren konnte. Das Bier, in dem neben Hopfen auch Hanf […]

Was gärt? #6 Brlo, Waldhaus, Pitters und Identitäres Pils

Wir sind zurück mit „Was gärt?“! Brlo fährt die Produktion im Craft-Zentrum an, ein neues Gesetz verkompliziert das Pfandwirrwarr, während ein identitäres Pils hoffentlich niemanden flüssig machen wird. Dafür feiert Waldhaus flüssige Erfolge und Pitters möchte aus Marke Bier machen. Gerade erst besprachen wir im zweiten Heft von Bier, Bars & Brauer die Pfandproblematik und […]

Die sündige Meile und ihr Bier: Sechs Bierbars auf der Reeperbahn im Test

Nutten, Koks und geile Biere? Erstere lassen wir außen vor, aber in Sachen Kreativbier haben wir einiges zu berichten. Hamburgs Reeperbahn mausert sich zur Craft-Beer-Meile. Auch BrewDog ist jetzt mit von der Partie. Ein hopfenbeseelter Zug durch St. Pauli. St. Pauli ist nicht nur ein Viertel, St. Pauli ist eine Haltung. Hamburgs bekanntester Stadtteil hat […]

Was Gärt XXIX – Brlo übernimmt Craft Zentrum, Fuller’s geht an Asahi, Von Freude will IPA

Das neue Jahr nimmt Schwung auf, und sowohl international als auch lokal gab es spannende Entwicklung: Brlo übernimmt das Craft Zentrum, Fuller’s verkauft an Asahi, der US-Regierungs-Shutdown bedroht Kleinbrauer und Von Freude in Hamburg hat einen neuen Geschäftsführer. Bunt und spannend, Groß und Klein. Auf geht’s! Fuller’s Brauerei geht an Asahi Die Leier kennt man […]

Ian Faulkner und Nikhil Jani über Bierbrauen, Buddies und Brexit

Die beiden Engländer Ian Faulkner von Simian Ales und Nikhil Jani von Circle 8 brauen ihren ersten Gemeinschaftssud ein. Grund genug, mit den beiden Wahl-Hamburgern über ihre Wurzeln, ihre Freundschaft und den Brexit zu sprechen – und natürlich über ihr Bier, ein India Dark Lager. „Oh, I’m an alien, I’m a legal alien I’m an […]

Was gärt? XXVII – Firestone Walker, Serbische Dogma-Brauerei in Deutschland, Bier aus Friedrichshagen, Deutschlands bester Jungbrauer eckt an, Rückblick und Vorschau

Kommt heran, kommt heran, ein neues Jahr bricht an! Die Sendepause ist vorbei und natürlich gibt der Aufbruch nach 2019 Anlass, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Doch auch über die Feiertage blieb die Bierwelt nicht stehen, und hitzige Debatten und spannende Entwicklungen möchten berichtet werden. Vertriebsnews – Firestone schläft bei HBC und OnePint bringt Dogma […]

Neue Hopfensorten und -aromen warten auf den Durchbruch

Sie klingen wie Science-Ficton-Raumschiffe: Callista, Cardinal, Horizon, Legacy, Meridian, Souveregein, Vanguard, doch statt Sternen funkelt die Schaumkrone: Es sind neue Hopfensorten, die mit illustren Namen und neuen Aromen auf den Markt drängen. Im Gegensatz zu ihren Namensvettern brauchen die Hopfensorten viel länger, um – im Braukessel wie beim Kunden – anzukommen. Biertrends entwickeln sich zwar […]

Försters feine Biere: Mehr Respekt für Bier

Einhundert Jahre lang beherbergte das Gebäude am Ende der Bornstraße in Berlin- Steglitz im Parterre einen Friseur. Seit 2014 einen Biergastronomie. Wo Mann und Frau sich zuvor traditionell neu erfinden ließen, wird mit Försters Feine Biere nun Tradition neu erfunden. Försters feine Biere wagt die Gratwanderung. Neben den klingenden Namen der Berliner Bierbarszene wie Hopfenreich, Badfish, […]

Great Herrengedeck: Mezcal & Gose

Weitab jeglicher Trinkgewohnheiten der beschwipsten Massen finden sich nerdige Nischen, in die nur außergewöhnlich Verzweifelte und verzweifelt Außergewöhnliche hinabzusteigen bereit sind. Per Definition, ja, per Gesetz lokal beschränkt und auch im Geschmack weit ab vom Schuss, finden hier zwei Getränke zum Herrengedeck zusammen, die mancher überhaupt erst einmal entdecken muss: saures Gewürzbier und rauchiger Schnaps. […]

Luden-Lager & Inkasso IPA: Astra Brauerei eröffnet auf der Reeperbahn

Astra macht auf kreativ. Und das nicht nur in Sachen Marketing. Dass die Biermarke letzteres drauf hat, wissen wir. Neu ist, dass Astra jetzt auch im Kreativbier-Segment mitmischt. In der neuen Astra St. Pauli Brauerei gibt es ab sofort vor Ort gebraute IPAs und andere Spezialbiere. Astra. Was dagegen? Mit diesem kernigen Slogan, einem griffigen […]