Ratsherrn New Era Pilsener Dry Hopped: Eines von vieren, keines von vielen. Oder doch?

Mit der Ratsherrn New Era Pilsener Reihe aus Session Pils (Schankbier), Pfeffersack (Gewürz-Pilsener), Imperial Pils (Starkbier) und Dry Hopped (hopfengestopft) möchte Ratsherrn den klassischen Pilstrinker für ungewohnte Geschmacksrichtungen gewinnen und gleichzeitig Liebhaber der kreativen Braukunst für Lagerbiere begeistern. Gelingt das? Wir haben uns das Dry Hopped zur Brust genommen. Doch bevor es ans Eingemachte geht, […]

Die Ratsherrn Brauerei hat mit ihrem New Era Pilsener einiges vor

Die Zukunft ist untergärig, zumindest bei der Ratsherrn Brauerei. Vier neuen Pilsener Biere präsentierten die Hamburger und gaben den Startschuss für die New Era Pilsener in den Schanzenhöfen. Wir haben das vielversprechende Quartett sowie die Pläne der Kreativbier-Pioniere unter die Lupe genommen. „Es ist Zeit, sich zu fokussieren. Sich darauf zu besinnen, woher wir kommen […]

Die sündige Meile und ihr Bier: Sechs Bierbars auf der Reeperbahn im Test

Nutten, Koks und geile Biere? Erstere lassen wir außen vor, aber in Sachen Kreativbier haben wir einiges zu berichten. Hamburgs Reeperbahn mausert sich zur Craft-Beer-Meile. Auch BrewDog ist jetzt mit von der Partie. Ein hopfenbeseelter Zug durch St. Pauli. St. Pauli ist nicht nur ein Viertel, St. Pauli ist eine Haltung. Hamburgs bekanntester Stadtteil hat […]

Neue Hopfensorten und -aromen warten auf den Durchbruch

Sie klingen wie Science-Ficton-Raumschiffe: Callista, Cardinal, Horizon, Legacy, Meridian, Souveregein, Vanguard, doch statt Sternen funkelt die Schaumkrone: Es sind neue Hopfensorten, die mit illustren Namen und neuen Aromen auf den Markt drängen. Im Gegensatz zu ihren Namensvettern brauchen die Hopfensorten viel länger, um – im Braukessel wie beim Kunden – anzukommen. Biertrends entwickeln sich zwar […]

Fünf Regeln für den Erfolg: Lille-Chefsommelier Daniel Elich über das Brewpub-Geschäft

Von Hamburg nach Kiel: Daniel Elich wechselt aus dem „Altes Mädchen“ zu Lille an die Förde, um dort den Brewpub der neuen Brauerei aufzubauen. Uns hat der Chefsommelier seine fünf Regeln verraten, mit denen er den Schankraum nach vorne bringen will. Am ersten September beginnt für Daniel Elich (36) ein neuer Lebensabschnitt. Neuer Wohnort, neuer […]

Bier-Bars in Hamburg: Pils über Bord!

Ist man in Hamburg durstig, lernt man schnell: Der Hanseat trägt vielleicht den Pelz nach innen, hat dabei aber gerne eine Dose Bier in der Hand: Dass sich vor allem um St. Pauli die neuen Brau-Gaststätten drängen, hat viele Gründe. Touristen-Boom, hanseatische Zurückhaltung, Besinnung auf Hafenromantik und investitionskräftige Einwohner bringen Bewegung in den jahrzehntelang drögen […]

Was gärt? XIV – Stilkompetenz bei Bier, Bandbiere, Scheidung bei Stone & NOFX, Namensrechtsstreit bei Hofbräu

Diesmal wird es bei Was gärt? etwas kommentarlastiger. Es geht um Bierstilistik, um große Bands wie Iron Maiden und Queen, die unbedingt eigene Biere haben müssen, und um nicht ganz so große Bands wie NOFX, die ihr Punk in Drublic-Bier nicht mehr von Stone bekommen. Hofbräu hingegen hätte seinen Namen gern aus Aschersleben zurück. Probieren […]

Balduin Ales startet als Simian Ales mit neuer Brauerei durch

An Englishman in Elmshorn: Den Hamburger (und eigentlichen Briten) Ian Faulkner hat es nach Schleswig-Holstein verschlagen. Hier soll Simian Ales mit einer eigenen Brauerei so richtig durchstarten. Wie es dazu kam, erklärt der studierte Philosoph, der eigentlich nur eine Weltreise machen wollte, im 3B-Porträt. Als Hamburger vergisst man schnell: Elmshorn ist eigentlich gar nicht so [...]

So war es auf der Internorga und Craft Beer Arena 2018 in Hamburg

Eine gute Stimmung, vergessene Zwists und viel gegenseitiger Support und Wohlwollen. Aber auch ein gewisser fehlender Mut zu andersartigen, aber dennoch trinkbaren Bieren – so könnte man die Internorga und Craft Beer Arena 2018 in Hamburg zusammenfassen. Die Internorga in Hamburg ist die größte Leitmesse für den Außer-Haus-Markt. Alljährlich treffen hier knapp 30.000 Gastronomen auf […]

Die Tipsy Baker Bar in Hamburg zelebriert das Herrengedeck

Die Tipsy Baker Bar im denkmalgeschützten Gemäuer einer ehemaligen Bäckerei interpretiert das alte Hamburg neu. Im Zentrum des Konzepts steht das Herrengedeck sowie die passende Brotzeit dazu. Wir haben Karim El-Shaikh, Bruno Kilzer und Lars Oldendorf zu einem ersten Fazit getroffen. Die Tipsy Baker Bar mittenmang in Hamburgs Innenstadt sucht man nicht, sie findet einen. [...]

Tradition ist kein sturer Bock. Der Hamburger Senatsbock 2018

Der Hamburger Senatsbock ist das traditionelle Gemeinschaftsprojekt von fünf Hamburger Brauereien: Blockbräu, Gröninger, Joh. Albrecht, Kehrwieder Kreativbrauerei und Ratsherrn. Bereits im 4. Jahr – seit 2014 – entwickeln, planen und brauen sie gemeinsam ihren Doppelbock und läuten mit dem alljährlichen Fassanstich im Januar die fünfte Jahreszeit ein. Die Bockbierzeit. Doch der Senatsbock 2018 ist anders. […]

BrewDog und OnePint beenden Vertriebskooperation

Es ist offiziell, BrewDog und OnePint gehen getrennte Wege. Nach nur neun Monaten wechselt die schottische Brauerei mit der Rebellenattitüde erneut den Vertriebspartner in Deutschland. Dirk Hoplitschek über die Odyssee der Briten. So ein wenig müssen die Brauhunde einem ja langsam leidtun. Maruhn, Hofmark, Brausturm und nun OnePint – so richtig klappt es nicht mit […]

Jetzt wird’s bunt auf der Elbinsel

Jens Hinrichs und Jens Block sorgen mit der Bunthaus Brauerei für mehr Biervielfalt auf der Elbinsel. Ein Ausflug an den Ort, der vor gut 200 Jahren die Rezeptur als historische Vorlage des Bunthaus-Bieres stellte. Das Erlebnis „Bunthaus“ beginnt bereits bei der Anreise mit der Fähre 73, die von den Landungsbrücken nach Hamburg-Süd/ Ernst-August Schleuse übersetzt. […]

3B Top 50 Awards 2018

Im Umfeld des Bar Convent Berlin auf der Ausstellerplattform von Brew Berlin verlieh unsere Redaktion am 10. Oktober die Top 50 Awards 2018. Gewinner des Abends waren Oliver Wesseloh von der Kehrwieder Kreativbrauerei aus Hamburg, Stone Brewing World Bistro & Gardens Berlin sowie das Brauhaus Riegele aus Augsburg. Parallel zum Launch des Bierfachmagazins "BIER, BARS [...]

Brewers And Union startet Vertrieb in Deutschland

In Südafrika gilt die Marke Brewers And Union als Pionier der Craft-Bewegung. Die bekannten Gastronomen Axel Ohm und Patrick Rüther übernehmen ab sofort den Vertrieb in Deutschland. Der Südafrikaner Rui Esteves gründete Brewers And Union im Jahr 2007. Er verkaufte die Biere, die er unter anderem in Bayern brauen ließ, in Südafrika und gilt dort als einer […]