Teufel, Teufel: Späte Brau-Berufung in Basel

Brauen gegen den Massengeschmack hat am Rhein Tradition – in Basel feiert man Hochkonjunktur. In der jüngsten Braustätte „Teufelhof“ gibt kein vollbärtiger Hipster den Ton an, sondern ein Mann mit grauem „Schnauz“: Franz Wyniger, Rentner. Die Wege zum Brauen sind unergründlich. „Ich wurde eigentlich dazu gedrängt“, lacht etwa Franz Wyniger zwischen zwei Zügen von seinem […]

Braukunst im Mikro-Format

Wer vom Hausbrauen die Nase voll hat, wird Mikro-Brauer. Bis es vom ersten Wurf aus eigener Hand allerdings in die professionelle Riege reicht, kann dauern. Nicht immer muss dieser Weg allerdings eine Durststrecke bedeuten. Ein Nürnberger Duo bestätigt das. Dass Bier für uns Deutsche einer Art Wasser nahe kommt, ist nichts Neues; auch nicht, dass […]

Jetzt wird’s bunt auf der Elbinsel

Jens Hinrichs und Jens Block sorgen mit der Bunthaus Brauerei für mehr Biervielfalt auf der Elbinsel. Ein Ausflug an den Ort, der vor gut 200 Jahren die Rezeptur als historische Vorlage des Bunthaus-Bieres stellte. Das Erlebnis „Bunthaus“ beginnt bereits bei der Anreise mit der Fähre 73, die von den Landungsbrücken nach Hamburg-Süd/ Ernst-August Schleuse übersetzt. […]